Skip to content Skip to main navigation Skip to footer

Kindergarten Gurk

Pädagogisches Konzept

Kinder sind neugierige und forschende Persönlichkeiten. Sie kommen als kompetente Individuen zur Welt und wollen ihre Lebenswelt von Anfang an mit allen Sinnen wahrnehmen und erforschen. Im Austausch mit vertrauten Personen und der Umwelt entwickeln sie ihre Kompetenzen und ihre Persönlichkeit. Von Geburt an zeigen die Kinder Freude am Lernen und dabei sind Neugierde, Kreativität und Spontaneität wichtige Antriebskräfte ihrer Entwicklung.

Jedes Kind verfügt über unterschiedliche Interessen, Begabungen und Bedürfnisse, demnach durchläuft jedes Kind eine einzigartige Bildungsbiografie. Es hat das Recht, in seiner Individualität respektiert zu werden und sich nach seinem eigenen Lern- und Lebensrhythmus zu entwickeln.

 

Die Lage des Kindergartens

Der Kindergarten hat einen sehr großen Garten und ist ein paar Gehminuten vom Wald und des Biotops entfernt. Durch unsere Waldtage bietet dies den Kindern einen idealen Rahmen, um die Natur zu erkunden, entdecken und sich zu bewegen. Der Garten im Kindergarten grenzt an den Sportplatz der Schule, welche wir auch mitbenutzen, um das eine oder andere Fußballspiel zu spielen.

Die Räume des Kindergartens sind im Gebäude der Volksschule situiert, was eine Zusammenarbeit im Sinne eines gelingenden Überganges vom Kindergarten in die Schule erleichtert und fördert.

 

Der Garten
Der Garten bietet einen weiteren Raum für Entdeckungen, Erfahrungen und für Bewegungsmöglichkeiten. Die Kinder haben die Möglichkeiten sich zu erproben, Bewegungserfahrungen zu festigen, eine Freude in Verbindung mit der Natur zu entwickeln und motorische Abläufe zu erproben und weiterzuentwickeln.

Der Garten wird bei jedem Wetter mit entsprechender Kleidung und Ausstattung genutzt.

 

Das Mittagessen
Eine gesunde Ernährung für unsere Kinder ist uns sehr wichtig. Wir bekommen unser Mittagessen vom Caterer ,,Tischlein deck dich‘‘. Die Kinder bekommen von diesem Betrieb, Essen, welches aus Bioprodukten hergestellt wird. Die Speisen werden aus frischen, hochqualitativen Bioprodukten zubereitet, welche zum größten Teil aus der Region kommen. Das Essen wird täglich frischzubereitet und zu uns in den Kindergarten gebracht, welches dort dann direkt an die Kinder ausgegeben wird.

Die Ruhepause
Die Kinder im Kindergarten haben die Möglichkeit jederzeit eine Ruhepause einzulegen. Speziell nach dem Mittagessen gibt es für die Kinder die Möglichkeit sich bei einer Geschichte zu entspannen und wenn sie es benötigen kann auch ein kleiner Powernap gemacht werden.

Waldtage
Einmal in der Woche findet unser Waldtag statt. Gemeinsam wird die Umgebung erkundet und auch neue Lebewesen werden dabei entdeckt. Im Wald können die Kinder einerseits ihrer Entdeckungs-/Bewegungsfreude nachgehen und andererseits erfahren sie in diesem Rahmen auch einen Art Ruhe und Entspannungsmöglichkeit, welche häufig in ihrem Alltag zu kurz kommt. Aus pädagogischer Sicht kann ein Aufenthalt im Wald zu einer förderlichen Erfahrung für die Entwicklung des ganzen Kindes führen, die in vergleichbarer Form und Vielfalt in kaum einem anderen Setting zu erlangen ist. Durch die ernste Auseinandersetzung mit Pflanzen und Tieren im Wald lernen Kinder die Natur zu schätzen und gleichzeitig zu schützen.

Gesunde Jause
Einmal in der Woche wird neben dem Waldtag auch eine gesunde Jause gemeinsam mit den Kindern veranstaltet. Dabei gehen wir mit den Kindern gemeinsam die Lebensmittel einkaufen. Im Kindergarten wird dann gemeinsam mit den Kindern die gesunde Jause angerichtet. Die Kinder lernen dabei einen Umgang die Lebensmittel richtig zu verarbeitet und auch den Umgang mit Besteck.

 

Strukturelles Konzept des Caritas-Institut: Kinder und Jugend: Kindergarten Gurk
Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag von 06:30 bis 17:00 Uhr
Halbtagskinder sind spätestens um 13:00 Uhr abzuholen.
 
Unser Personal:
Gruppenführende Pädagogin und Leitung: Christina Holzweber
Kleinkinderzieherin am Vormittag: Karin Kogler
Kleinkinderzieherin am Nachmittag: Dorothea Knapp
Reinigungskraft und Aushilfe: Ingrid Regensburger
 
Kontakt des Kindergartens
Caritas-Institut: Kinder und Jugend: Kindergarten Gurk
Adresse: Dr.-Schnerich-Straße 8, 9342 Gurk
Tel.: 0660 3796279
E-Mail: kindergarten.gurk@yahoo.de